MICHAEL NEUMÜLLER

Wie bin ich auf das Triathlon Team Gewekin gekommen?


Auf dem Heimweg vom Gardasee im August 2016 stand für Andy und mich der KULT Allgäu Triathlon an. Im Laufe der Fahrt hatte ich die Idee einen eigenen "Verein" zu gründen, unter dessen Namen Andy, Florian und ich künftig bei unseren Wettkämpfen an den Start gehen sollten. Die Idee wurde schnell in die Tat umgesetzt und so gründeten wir im September 2016 das offizielle Triathlon Team Gewekin.


Meine sportlichen Highlights


Meine 1. Mitteldistanz in Zell am See. Warum und weshalb ist schwer zu sagen, es war einfach ein perfekter Tag, bei top Wetter. Mir ist einfach kein Triathlon so in Erinnerung geblieben wie dieser.


Der Halbmarathon 2019 in Wien war einfach unfassbar! Mein Ziel war es - wie das Jahr zuvor bei meinem 1. Halbmarathon - unter 1 Stunde 35 Minuten zu laufen.

 

Der Startschuss fiel und nach wenigen Minuten merkte ich: das ist mein Tag, es ist sogar noch mehr drin, als ich mir vorgenommen habe. Ich zog mein Tempo durch und im Ziel konnte ich es nicht fassen:

Laufzeit - 1 Stunde 26 Minuten, durchschnittliche Pace - 4:04 min auf 21 Kilometer!


Was ich außer trainieren sonst so mache


In meiner künftigen Wohnung arbeiten (Kernsanierung)
Mit Freunden etwas unternehmen

Was ich nach dem Wettkampf am liebsten esse


Der Hunger ist erstmal gar nicht so groß aber ich freue mich auf ein

isotonisches Weizen

Diese Räder nenne ich mein eigen

Rennrad      Canyon Ultimate CF F10

Zeitfahrrad  Canyon Speedmax cfslx 9,0 Pro

Mein sportliches Vorbild

 

Jan Frodeno
 

Alter       28

Wohnort  Gewekin

Hobbys
Schwimmen
Radfahren
Laufen
Wandern + Klettersteige
Skitouren
Skifahren
Tennis
Urlaub (meistens mit Aktivitäten)

 

 

Ironman 70.3 Kraichgau 2019

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon

© 2019 Triathlon Team Gewekin

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now